STEPHANMUND.de

Solaris

ePub

2009-04-26: Loopback Virtual Filesystem (LOFS)

Einleitung

Das Loopback Virtual Filesystem (LOFS) von Sun dient dazu, Verzeichnisse oder Laufwerke an weitere Orte im Lokalen Dateisystem zu mounten. Dies ist zum Beispiel nützlich, um einer Zone oder einem Benutzer in einem Jail Zugriff auf ein Verzeichnis außerhalb seines Verzeichnisses oder das CD-ROM-Laufwerk zu gestatten.

Übersicht


Verwaltung über /etc/vfstab / mount

Die Verwaltung über /etc/vfstab und den Befehl mount funktioniert genau so, wie bei anderen Dateisystemen. Der Befehl mount -t lofs -o ro /export/read4all /export/home/chroot/read mounted das Verzeichnis /export/read4all nach /export/home/chroot/read. Der Zugriff über dieses Verzeichnis erfolgt nur mit Leserechten (-o ro). Der Eintrag in /etc/vfstab sähe wie folgt aus:
/export/read4all - /export/home/chroot/read lofs - yes ro
Hier wird das Verzeichnis auch bei einem Reboot wieder gemounted. Einträge dieser Art sollten immer am Ende der Datei stehen, um sicherzustellen, dass sowohl das Quell- als auch das Zieldateisystem bereits gemounted ist, wenn das LOFS gemounted wird.

Verwalten über die Zonenkonfiguration

Auch über die Zonenkonfiguratuion kan man über LOFS nachträglich in einer nicht-globalen Zone den Zugriff auf Verzeichnisse der globalen Zone gewähren. Hierfür verwendet man das Programm zonecfg. Als Beispiel dient hier das Verzeichnis /projekte, das schreibbar in die Zone "entwicklung" gemounted werden soll:
# zonecfg -z entwicklung
zonecfg> add fs
zonecfg:fs> set type=lofs
zonecfg:fs> set dir=/projekte
zonecfg:fs> set special=/var/projekte
zonecfg:fs> set options=rw
zonecfg:fs> end
zonecfg> verify
zonecfg> commit
# zoneadm -z entwicklung reboot
Diese Konfiguration mounted das Verzeichnis /projekte aus der globalen Zone (dir=/projekte) in das Verzeichnis /var/projekte der nicht-globalen Zone (special=/var/projekte).


ePub

Kommentare

Kommentieren
Bisher keine Kommentare.
Wegen eines übermäßigen Spam-Aufkommens ist die Kommentar-Funktion bis auf weiteres deaktiviert.
Zurück zu Technik | Solaris
Hat Ihnen der Artikel weitergeholfen? Sie wollen sich in irgendeiner Art für die geleistete Hilfe erkenntlich zeigen? Schauen Sie doch einmal auf meiner Amazon-Wunschliste vorbei, ich freue mich immer über eine kleine Sachspende:
Zur Wunschliste